Gemüse und Pasta mit Süßkartoffelsoße – Soulfood für die kalten Tage

Dieses Vitaminbombenpowerfood macht satt und glücklich !

Ihr braucht für 4 Personen:

  • 250 g Pasta
  • 2 Hand voll Kaisergemüse (TK)
  • 2 kleine Zucchini
  • 400 g Süßkartoffeln
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Cremé Fraiche
  • 2 El Tomatenmark
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken

So wird´s gemacht:

Die Süßkartoffeln in kleine Würfel schneiden und in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen.

Die Nudeln mit dem gefrorenen Kaisergemüse und den in Scheiben geschnittenen Zucchini, ebenfalls in Salzwasser kochen.

Die Süßkartoffeln abgießen und mit Cremé Fraiche, Frischkäse und Tomatenmark pürieren, nun die Sahne hinzufügen und mit etwas Nudelwasser nochmals kurz aufkochen. Mit ordentlich Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Nudeln und Gemüse abgießen und mit der Süßkartoffelsoße anrichten.

Bon Appetit 😉

 

Ein Gedanke zu “Gemüse und Pasta mit Süßkartoffelsoße – Soulfood für die kalten Tage

  1. Das sieht ja lecker aus! Der Teller ist übrigens sehr cool 😉
    Hört sich ganz einfach an – ich schau mal schnell ob ich die Zutaten griffbereit habe.
    Dir einen guten Appetit!
    LG, Katarina 🙂

I love your comments ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s