[21.07.2012] Stephanie Plum Lesenacht #1

In gut 2,5 Stunden ist es soweit, da startet die 1. gemeinsame Lesenacht zur Stephanie Plum Challenge organisiert durch die liebe Steffie.

Ich habe diesen Monat zwar schon ein Plum Buch gelesen, bin aber heute Abend gerne mit dabei und werde es mir mit dem 4. Teil der Reihe: Aller guten Dinge sind vier gemütlich machen.

Ich starte wenn der Kleine im Bett ist und lese bis mir die Augen zu fallen.

Updates gibt es hier und auf Twitter. Ich freu mich drauf, denn der dritte Teil hat mir richtig richtig gut gefallen.

Also bis später😉
Startschuss:

20:00 Uhr – Kind im Bett ! Es kann losgehen. Ich beginne also wie geplant pünktlich mit dem 4. Buch. Da ich zur Zeit Schlank im Schlaf mache, ist Knabberzeug und Schoko heute Abend tabu😦 Aber ich habe gut gegessen und ich werde mir gleich noch einen schönen Rooiboschtee machen (Keine wirkliche Alternative zu Rotwein und Schoko, ich weiß, aber da muss ich jetzt durch) außerdem kann ich mich so voll auf mein Buch konzentrieren😉

und hier ist auch schon Steffies erste Frage:

#1: Aus welchem Grund habt Ihr Euch dazu entschieden die Reihe zu beginnen?

Ich bin vor einem Jahr durch ein Exemplar vom Grabbeltisch auf die Reihe aufmerksam geworden. Ich habe es gekauft, weil mir der Klappentext gefallen hat und zu Hause gemerkt, dass es sich um eine Reihe handelt… Bei den Romane handelt es sich zwar um in sich abgeschlossene Geschichten aber immer mit den selben Figuren und ich mag es gar nicht mittendrin zu beginnen. Darum war dann schnell für mich klar, dass ich die vorherigen Teile erst lesen muss, bis ich mein Schnäppchenexemplar anrühren kann.

21:00 Uhr – 2 Kapitel sind gelesen (91 von 631 Seiten (Skoobe version)) Ich habe schon ein paar mal wieder köstlich gelacht über Omas verkupplungsversuche oder auch hier: “ „Wissen sie ich könnt bestimmt mit nem Kerl tanzen, aber an meinen Allerwertesten laß ich keinen ran.“ Ich nickte. So sah ich das auch.“

22:00 Uhr – 5 Kapitel gelesen (206 von 631 Seiten(skoobe version)) immer noch locker zu lesen. Es macht Spaß Stephanie auf ihren wilden Touren zu begleiten. Und Lula ist einfach der Hammer😉

#2: Was war für Dich die bisher unterhaltsamste Stelle im Buch?

Da gab es schon so einige lustige Stellen im 4. Band. Die Stelle wo Stephanie einem Typ Haarspray in die Augen sprüht und dann sagt: „Hören sie auf zu jammern, ich bekomme dauernd Haarspray in die Augen“ und auch über Lula habe ich mich köstlich amüsiert. Die setzt einen Typen mit der Schockpistole ausser Gefecht, weil er sie Fettmops nennt und dann ihre Reaktion als Stephanie sagt: „Du kannst doch nicht einfach jemanden umnieten, weil er dich Fettmops nennt.“ „Oh entschuldige vielmals“, sagte Lula. „Das war mir nicht klar.“
Und noch so ein paar Morellie Szenen die ich hier nicht spoilern will, dabei habe ich gerade erst 5 Kapitel gelesen. Wer also unterhalten werden möchte, der sollte sich die Serie wirklich nicht entgehen lassen.

23:00 Uhr – 6 Kapitel gelesen (251 von 631 Seiten (Skoobe version)) Die letzte Stunde war echt anstrengend ich kann mich kaum auf das Buch konzentrieren und muss alles dreimal lesen… Ich glaub ich guck jetzt einfach mal ne Stunde TV und steige dann gleich wieder ein.

Es ist fast 0 Uhr  in der letzten Stunde habe ich genau 0 Seiten gelesen, jetzt verziehe ich mich ins Bett und lese da noch ein bisschen. Updates gibt es dann da😉

8 Gedanken zu “[21.07.2012] Stephanie Plum Lesenacht #1

  1. Schlank im Schlaf, habe ich auch mal begonnen. Dann hat sich mein Freund über mein Essen beschwert, und dann ist mir wieder die Lust daran vergangen. Tz.😛

    Es lebt sich aber auch gut ohne Schoki und Wein! Dein Tee klingt auch sehr lecker, wie ich finde.🙂

    • Ja, es lebt sich auch ohne Schoki und Wein, aber schöner ist es nicht😉 Naja ich zieh das jetzt durch, die Schwangerschaftspfunde müssen wieder weg. Ist ja nicht für immer, die Rezepte morgens und Mittags finde ich ja recht lecker aber der Abend ist eine riesen Umstellung für uns.

  2. Ha, an die Szene mit Lula erinnere ich mich sogar noch😄
    Ich glaub ich muss echt alle Bücher nochmal lesen, die sind einfach zu witzig

    • Mal gucken wann ich die Serie komplett gelesen habe, aber wenn es so lustig weiter geht sollte das ja relativ flott gehen. Ich habe diesen Monat ja schon das zweite Plum Buch in der Hand. Aber vom ReRead bin ich noch weit entfernt😉 Über deine lustigste Szene in Buch 14 habe ich sehr lachen müssen und ich freue mich schon drauf es im Original zu lesen.
      Meistens komme ich ja nicht zu einem ReRead, weil es so viele andere neue interessante Bücher gibt und dann denke ich immer, ich habe eh so wenig Lesezeit und dann will ich auch was Neues lesen.
      Eigentlich Schade, denn manche Bücher bzw. Reihen haben es echt verdient, dass man sie noch einmal liest.

      • Geht mir leider auch oft so. Ich hab so viele Bücher im Regal stehen die ich liebe und total gerne nochmal lesen würde, aber die neuen haben dann doch immer Vorrang, damit der Sub mal kleiner wird.

  3. Achja, freut mich zu hören, dass es noch so witzig bleibt. ^^ Der Name Luna sagt mir leider nicht wirklich noch was. War das zufällig die eine Prostituierte aus Teil 1?

I love your comments ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s