[Rezept] Quick and Dirty – Scharfer Veggie Burger mit Wedges

Das bääähmt!

Zutaten für 2 Personen:

Burger:

2 Tofubratlinge (z.B. von BioBio – Netto)

2 Hamburgerbrötchen

2 Scheiben Scheiblettenkäse

1 Tomate

1 Gewürzgurke

2 EL Röstzwiebeln

1 Chilischote oder eingelegte Chilis aus dem Glas (z.B. El Tequito Jalapeno grün- Lidl)

Ketchup und Senf

Wedges:

Kartoffeln – soviele wie ihr essen wollt 😉

1 EL Olivenöl

Kräutersalz

Paprikerpulver

Zubereitung:

Für die Wedges:

Backofen vorheizen (Umluft 200 Grad). Kartoffeln gründlich waschen und mit der Bürste sauber schrubben (nicht schälen). Anschließend in Spalten schneiden.  Das Öl in eine Schüssel geben und die Kartoffelspalten darin wälzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Salz und Paprikapulver würzen. Das ganze für 20 Minuten in den Backofen

Für die Burger:

Brötchen aufschneiden. Bratlinge, kurz bevor die Wedges fertig sind, kurz anbraten und die Burger mit den oben genannten Zutaten belegen.

Dazu Ketchup, Majo und Soure creme

Schon fertig !

Guten Appetit

Advertisements

I love your comments ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s