[Statistik] August 2012 und allgemeines Geplapper

Meine Coverwand sieht im ersten Moment ziemlich düster aus…

Augustcoverwand:

Papier:

Unearthly – Cynthia Hand

Grabes Grün – Tana French

Cinderella undercover – Gabriella Engelmann

Sieben Minuten nach Mitternacht – Patrick Ness

Die Insel der besonderen Kinder – Ransom Riggs

Das Schicksal ist ein mieser Verräter – John Green


Skoobe:

Brennende Finsternis – Gail Carriger

Gute Geister – Kathryn Stockett


Kindle:

Drachenreigen – Kai Meyer

Fifty Shades Darker – E.L. James

Fifty Shades Freed – E.L. James


Hörbuch:

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry – Rachel Joyce


Begonnen und noch nicht beendet:

Die Sturmkönige; Dschinnland #1 von Kai Meyer (ca. 50 % gelesen)

Gesamt gelesen: 11 Bücher –4.512 Seiten

Ø Gelesen/ Tag: 146 Seiten
Ø Bewertung: 3,9 Sterne

Gesamt gehört: 1 Buch
Ø Bewertung: 3Sterne
Neu eingezogen: 17 Bücher/ Hörbücher
Gelesen/Gehört: 12 Bücher
SUB (Auf-/ Abbau): + 5 Bücher
Aktueller SuB: 114 Bücher

Highlight des Monats:

Obwohl ich viele Bücher mit 5 Sternen bewertet habe, ist mein absoluter Favorit in diesem Monat und auch in dem bisherigen Lesejahr 2012 eindeutig John Greens „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ !!! Warum, das erfahrt ihr hier

Flop des Monats:

Enttäuscht war ich in diesem Monat von Gail Carrigers „Brennende Finsternis“. War doch der 1 Band im letzten Monat noch mein Highlight, so ist der 2.Band in diesem Monat leider eins der schlechteren Bücher die ich gelesen habe…Schade, ich hoffe der 3. Band wird besser, eine Chance gebe ich der Reihe auf jeden Fall noch einmal.

Update Challenges:
I´m in English: Immer noch alles gut. Auch im August habe ich wieder 2 englische Bücher verschlungen. Ledigliche mit den Rezis hänge ich etwas nach…

Sub Abbau Extrem: Diesen Monat bekomme ich wieder kein Los. Keine Bücher online zu erwerben ging bei mir irgendwie gar nicht… Bin ich doch der absolute Bestelltyp 😉 Naja, der nächste Monat sollte dann wieder besser laufen, es gilt, keine Bücher mit Personen auf dem Cover. Ich gebe mein Bestes.

“Ein Jahr mit Stephanie Plum” Challenge:Leider habe ich im August kein Plum Buch gelesen. „High Five“ liegt aber schon auf dem SuB und wird im September auf die Leselotte wandern.

Monthly Theme Challenge: Auch die Augustchallange ist super gelaufen. Ich habe alle vier Challengebücher gelesen. 

Mein Plan für den September oder auch allgemeines Geplapper…:

Bücher:
Ich habe einen kleinen aber feinen Stapel mit Büchern die ich gerne im September lesen würde vorbereitet, ein Post dazu folgt, was ich dann noch spontan einschieben werde weiß ich noch nicht, mal schauen.

Familienleben:
Nach einem doch eher verregneten Sommer freue ich mich auf ein paar schöne Herbsttage, die ich noch so oft und so lange wie möglich draußen verbringen möchte. Gummistiefel und Matschhose (für den Kleinen) stehen bereit, wenn es also doch keine Sonnentage mehr gibt, dann machen wir halt die Pfützen unsicher, hauen uns anschließend in die Badewanne, lauschen einem Hörbuch und trinken Tee und Kakao 😉

Glotze:
Ich habe die 2 und 3 Staffel True Blood bestellt und werde mir diese wohl mit dem Mann im nächsten Monat anschauen.

Challenge without Books aber mit Buch:
Gestern ist diese Buch bei mir eingetrudel:

Als Vegetarier und ehem. Veganerin (ich erwähnte ja bereits, dass ich 1 Jahr auf tierische Produkte im Essen verzichtet habe) ist mir Attila Hildmann natürlich nicht unbekannt. Auch verfolge ich diese Challenge schon seit einiger Zeit im Netz. Bei Youtube und auf Facebook berichten Probanden, die das Programm vor dem offiziellen erscheinen des Buches testen durften, schon seit längerem, wie sie fit und schlank wurden. Werbung für das Buch die ganz gut gelungen ist, ich zumindest habe das Buch vorbestellt, wie viele andere auch und gestern kam es dann endlich bei mir an.

Ich weiß, dass auch Vegan for fit keine Wunderkur ist, die das Fett einfach so verschwinden lässt. Ohne Schweiß kein Preis und Disziplin gehört immer dazu wenn man eine gute Figur machen will. Trotzdem bin ich angetan von der Idee und den Rezepten die alle total interesant und lecker aussehen und klingen. Ich muss noch ein paar Dinge vorbereiten und dann Mitte September die 30 Tage Challenge in Angriff nehmen.

Ich werde berichten wie es so läuft.

Was auch kommt, wir machen das Beste draus. In diesem Sinne, einen schönen September ❤

Advertisements

2 Gedanken zu “[Statistik] August 2012 und allgemeines Geplapper

I love your comments ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s