[Vegan for fit] Tag 30 / 30

Tag 30

Time to say goodbye :´-(

Aber ich hatte es ja schon angekündigt, dass der 30ste Tag der offiziellen Challenge nicht das Ende meiner Vegan for fit – Zeit ist.

Ein Fazit und auch einen genauen Plan, wie es weiter gehen wird, werde ich morgen posten.

Heute will ich einfach nur sagen, dass ich weiterhin vegan kochen werde. Ich habe noch lange nicht alle Rezepte aus dem Buch ausprobiert und auch Vegan for Fun liegt hier noch unangetastet rum.

Es gibthier  in Zukunft wöchentlich oder alle 2 Wochen, mal gucken, einen kleinen Food-Post mit den Rezeptefotos und evtl. ein paar Rezepten und Fitnessupdates, der letzten Woche.

Es wäre falsch zu sagen, dass ich froh bin, dass es vorbei ist aber jeden Tag zu bloggen, was man so isst, ist schon irgendwie anstrengened und jetzt habe ich endlich auch mal wieder Zeit über Bücher zu bloggen, das ist ganz schön auf der Strecke geblieben. Darum bin ich froh, dass ich nicht mehr den Druck habe alles explizit zu doukumentieren. Auf der anderen Seite haben mich meine Blogeinträge ziemlich motiviert auch wirklich die Gerichte aus dem Buch zu kochen und nicht allzuviel zu mogeln, weil man ja schließlich alles öffentlich macht🙂

Hier nun also meine Fotos vom offiziellen letzten Tag, auch wenn die Challenge für mich noch weiter geht.

Morgens:


Sojajoghurt mit Amaranth und Heidelbeeren

Ihr wisst ja🙂

 

Mittags:

Spartaner-Hirse-Mediteran

Reste von gestern.

 

Abends:

Weiße Bohnen in Tomatensoße

Die waren ganz OK, aber leider nicht so wirklich sättigend. Ich hatte nach der Portion noch richtig richtig hunger😦

Hab dann noch eine halbe Scheibe Vollkornbrot gegessen…

Sport:

Ich war heute den ganzen Nachmittag mit dem Kleinen draußen, wir haben den schönen Tag und die Sonnenstrahlen genutzt und das tat soooo gut🙂

Außerdem habe ich heute Abende wieder den Kurs im Fitnessstudio besucht.

30 Minuten Spinning

45 BBP inkl. Zirkletraining

Der Trainer ist super, leider zieht er weg und der Kurs endet im Dezember… Wollen wir mal hoffen, dass wir einen gleichwertigen Ersatz bekommen.

2 Gedanken zu “[Vegan for fit] Tag 30 / 30

  1. Liebe Miriam, sehr gut gemacht! Ich finde du hast toll durchgehalten! Hast du auch noch ein Wiegen vor dir? Würde mich interessieren was dein sportlicher Endspurt noch an ZielArbeit geleistet hat🙂
    Ich freue mich auf deine Posts über Rezepte, Ernährung und Fitness, kann aber auch sehr gut verstehen, dass du froh bist, das nicht mehr jeden Tag machen zu müssen!

    Viele liebe grüße!
    Katrin

I love your comments ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s