[BuchTest] MyBook „3 echte Kilo weg“ #1

Vor einer Woche haben wir euch die MyBooks vorgestellt (zum Beitrag). Nun möchten wir sie testen, die Lebebücher und Euch wöchentlich (jeden Montag) von unseren Erfahrungen mit den Programmen erzählen.

Ich werde zunächst „3 echte Kilo weg“ testen. Das Programm dauert „nur“ 10 Tage und ich bin sehr, sehr, sehr gespannt, ob es wirklich möglich ist, mit Marion Grillparzers Tipps in dieser kurzen Zeit 3 echte Kilo zu verlieren. Im Anschluss teste ich dann noch „Was mich bewegt“. Das Programm dauert 4 Wochen. Meine liebe Bloggerkollegin Katrin wird „Jetzt denk ich wirklich nur an mich“ testen und auf ihrem Blog, ebenfalls wöchtenlich darüber berichten. HIER geht´s zu ihrem Beitrag !

Für Euch lohnt sich das dran bleiben, denn am Ende unserer Testphase, werden wir jeweils ein MyBook verlosen!

Wenn ihr euch noch nicht viel unter “MyBook“ vorstellen könnte, dann klickt doch mal auf die 3 Bilder, die uns netterweise zur Verfügung gestellt wurden. Wenn ihr darauf klickt, könnt ihr sie vergrößern. Das Buch besteht allerdings zum größten Teil aus Text und nicht nur aus den „Mitmachseiten“, die ihr unten seht.

Warum habe ich mich für diese Bücher entschieden?

Weil ich mit Vegan for fit, zwar schon gut abgenommen habe, aber eben immer noch nicht da bin wo ich wieder hin will und weil ich mich immer noch zu wenig bewege… Ich treibe zwar 1 mal pro Woche Sport, würde aber gerne wieder mehr machen.

Wie wird meine Woche aussehen:IMG_0907

– Jeden Tag mind. 30 Minuten Ausdauertraining plus Muskeltraining (Übungen im Buch)
-3 Mahlzeiten pro Tag (Rezeptanregungen im Buch) bestehend aus viel Gemüse, Eiweiß und wenig Kohlenhydraten
-Kein Zucker, kein Weißmehl
-Viel Wasser
Das wären so die groben Regeln 🙂 Aber an die muss man sich lt. Autorin, auch nicht zu 100 % halten 🙂

Sie gibt nämlich auch Notfall-Snack-Tipps, die man bei Heißhunger essen kann.

Ansonsten bin ich sehr gespannt, weil das Programm bzw. die Rezepte, viel Fisch und Fleisch enthalten. Marion Grillparzer gibt dem Leser aber auch vegetarische und vegane/ pflanzliche Eiweißalternativen. Abends kann ich mich also getrost an den Stufe 1 Rezepten aus dem Vegan for Fit Programm orientieren.

Bei Fragen, Anregungen oder Motivationstipps freue ich mich über Eure Kommentare !
Los geht´s !

6 Gedanken zu “[BuchTest] MyBook „3 echte Kilo weg“ #1

  1. Prima, da das die zwei Bücher sind, die mich am meisten interessieren, bin ich schon auf deine Berichte gespannt 🙂
    Und ich wünsche dir natürlich auch viel Erfolg!

    • Hallo Katha,
      Vielen Dank!
      Ich bin auch schon gespannt, dass kannst du mir glauben 😉
      Ich meine, es klingt alles sehr plausibel, aber 10 Tage finde ich schon sehr „sportlich“
      Na, wir werden sehen und ich werde mein Bestes geben und mich weitestgehend an die Regeln halten 🙂
      Lg

      • Ja, finde ich auch. Ich hätte gedacht, dass das 3-Kilo Buch länger geht, als nur 10 Tage. Daher bin ich gespannt, wie das bei dir klappen wird 🙂

  2. Huhu! Das drei echte Kilo weg interessiert mich auch am meisten, darum bin ich schon sehr auf deinen Bericht gespannt. 🙂 Vor allem auch, wie er sich vegetarisch/vegan umsetzen lässt. Hast du es eigentlich geschafft, dass deine abgenommenen Kilo von vegan for fit immer noch weg sind?
    Liebe Grüße und auch von mir ganz viel Erfolg!

    • Hallo Kaja,
      Dankeschön!
      Ich habe nach dem VFF Programm wieder 1 kg zugenommen. Ist ja oft so, wenn man nach einer Diät wieder „normal“ isst.
      Ich hoffe, wenn ich nach dem „3 Kilo Programm“, mit dem Bewegungsbuch weiter mache, bleibt mir das erspart.
      Wenn ich ernährungstechnisch gut zurecht komme, will ich es auch weiter so durchziehen, bis mein Wunschgewicht erreicht ist.
      Jetzt will ich es wirklich wissen 🙂
      Du siehst, ich bin hochmotiviert!!
      Lg

      • Hej Miri.
        Ich habe auch wieder zugenommen und mit dem Sport klappt es dank massig Ausreden und viel Unikram aber auch nicht so. Wobei ich am Wochenende endlich mal wieder laufen war, das war soooo kalt. 😀
        Ich bin auch echt neugierig, wie es so ist. Tschacka, du schaffst das. 😉
        Liebe Grüße

I love your comments ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s