Kohlrabinudeln mit gepimptem Ajvar

Wie gestern schon auf Instagram angekündigt, gibt es hier heute noch ein weiteres Low-Carb-Rezept.
Kohlrabinudeln mit gepimptem Ajvar


Zutaten für 2 Personen:

Für die Sauce (reicht bei 2 Personen ca. 2 Tage oder zum einfrieren)
2 EL Olivenöl
4 EL Ajvar
3 Tomaten
Chilisauce
1 Zwiebel
1 Paprika
1 EL Cashewnussmuss
1/2 Bund Basilikum
Salz, Pfeffer, Agavendicksaft

1-2 Kohlrabi (je nach Hunger und Größe der Kohlrabi)
So geht’s:
1. Kohlrabi schälen und mit dem Käsehobel zu dünnen Streifen verarbeiten
2. In Salzwasser ca. 8-10 Minuten bissfest garen
3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen
4. Paprika und Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne kurz anbraten
5. Ajvar, Cashewmus und Tomaten (geviertelt) hinzugeben und 10 Minuten köcheln
6. Mit Chilisauce, Salz, Pfeffer, Agavendicksaft und Basilikum abschmecken und pürieren
7. Kohlrabi mit Sauce servieren, wer mag kann es mit Parmesan oder Hefeflocken bestreuen

Guten Appetit
20130715-231205.jpg

Sie sahen: einen Foodbeitrag für die 3-Wochen-Reset-Challenge

😀

I love your comments ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s