|Hörbuch| Silber – Das zweite Buch der Träume von Kerstin Gier

Autor: Kerstin Gier
Verlag: Argon Verlag
Dauer: 9 Std. 33 Minuten
Erschienen: 26.06.2014
Sprecher: Simona Pahl
Serie: Silber-Trilogie – Teil 2

Silber

Darum geht´s:
Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an? Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchworkfamilie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben – sowohl tagsüber als auch nachts…
Quelle: audible.de

Meine Meinung:

Das erste Buch der Träume war für mich nicht gerade ein Highlight. Nach der Edelstein-Trilogie waren die Erwartungen wahrscheinlich einfach zu hoch. Dennoch war Silber, das erste Buch der Träume kein schlechtes Buch und ich würde es ohne weiteres an Jugendliche empfehlen. So war für mich auch klar, dass ich Teil 2 auf jeden Fall lesen werde. Die Erwartungen an diesen Teil habe ich gleich mal ein paar Stufen herunter geschraubt und siehe da, es hat sich gelohnt. Silber, das 2. Buch der Träume hat mich sehr positiv überrascht. Es ist spannend, aktionreich und sehr niedlich. Liebe und auch Liebeskummer spielen natürlich in einem Jugendbuch eine Rolle und auch der Tittle Tattle Blog fehlt im 2. Teil nicht.

Liv Silber trifft sich mit ihrem Freund Henry hauptsächlich nachts in den Traumkorridoren und in den Träumen ihrer Mitmenschen. Es geht turbulent zu, vor allem als ihre kleine Schwester Mia beginnt zu schlafwandeln. Denn damit bringt sie nicht nur sich in Gefahr. Ist da jemand in Mias Träumen der Einfluss auf ihr Handlen nimmt und wenn ja, wer?

Ich mag Giers Art zu schreiben. Auch in Silber hat sie mich wieder mitreißen können. Die Charaktere rund um Liv und ihre Familie habe ich im 2. Teil deutlich mehr ins Herz geschlossen, allen voran Lotti, die Nanny, die den Mädchen in Notfallsituationen mit ihren ganzjahrestauglichen Vanillekipferln zur Seite steht. Aber auch Grayson und Mia sind super sympathische Figuren, die man einfach gerne um sich hat. Henry bleibt für mich leider ein Buch mit 7 Siegeln, aber da kommt sicher im 3. Teil noch mehr über ihn ans Licht.

Ich habe ja auch schon so eine Ahnung wer Secrecy sein könnte, da ein klitzekleines Geheimnis rund um ihre Quelle gelüftet wurde, aber auch dieses Geheimnis bleibt erst einmal bis zum Teil 3 offen. Gegen Ende flammt dann die größte Gefahr für die Beiden wieder auf und lässt viel Freiraum für Spekulationen auf den finalen Teil. Das 2. Buch der Träume ist eben ein „Sandwichbuch“. Vieles kennt man bereits aus dem ersten Teil und vieles bleibt noch offen für den Dritten. Hoffentlich erscheint dieser ganz schnell!

Das Hörbuch:
Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme, was sehr gut zur Atmosphäre passt. Außerdem passt ihre Stimme super zur 15 jährigen Liv aus deren Sicht das Buch erzählt wird.

Fazit: Nach einem eher mäßigen Auftakt, ein echter Pageturner bzw. in meinem Fall Ohrenschmaus. Und was lernen wir daraus? Richtig, man sollte eine Reihe nicht nach nur einem Buch abbrechen, denn manchmal, wie in diesem Fall, lohnt es sich am Ball zu bleiben. Ein richtig gutes Jugendbuch.

 

Ein Gedanke zu “|Hörbuch| Silber – Das zweite Buch der Träume von Kerstin Gier

  1. Hey!
    Mir ging es genau anders herum. Band 1 fand ich richtig gut. Spannend, ein neues Thema, sehr interessant. Band 2 ließ dann merklich nach. ich fand die Geschichte eher zäh und sie entwickelte sich nicht vorwärts. Trotzdem bin ich gespannt auf Band 3.
    LG
    Yvonne

I love your comments ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s