|Jahresabschluss| Part 1 – Buchsaiten Blogparade zum Jahresende

BuchSaiten Jahresabschluss

Das Jahr 2014 geht mit großen Schritten dem Ende entgegen und obwohl Katrin in diesem Jahr nicht viel gebloggt hat, freue ich mich sehr, dass sie pünktlich zur Blogparade ihre Blogaktivitäten wieder erhöht. Und so gibt es nach alter Tradition nun schon zum 6. Mal die Buchsaiten Blogparade zum Jahresende #BSBP.

Ich war leider im ersten Jahr noch nicht mit von der Partie, aber diese Blogparade 2014 ist nun schon meine 5. und ich finde, es waren 5 wundervolle Jahre!

Und hier die altbekannten Fragen:

*Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir wenig versprochen habe, das mich dann aber positiv überrascht hat? (und Begründung)

Vor Silber – dem zweiten Buch der Träume – hatte ich persönlich ein bisschen „Angst“. Das erste Buch der Träume war schon nicht so 100ig meins und diese „Sandwichbücher“ in Trilogien sind ja oft nichts Halbes und nichts Ganzes. Zum Glück konnte Kerstin Gier mich mit dem zweiten Buch der Reihe wieder überzeugen.

* Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir viel versprochen habe, das mich dann aber negativ überrascht hat? (und Begründung)

Hier kann ich gleich drei Bücher nennen, bei denen ich auf Grund der Autoren sehr zuversichtlich war, dass sie mir gefallen werden.

1. Der Weg ins Labyrinth – Magisterium (Band #1) von Cassandra Clare und Holly Black

Das Cover ist perfekt, der Klappentext ist ansprechend und die Story hat wirklich potentiall. Leider, leider, leider konnten mich weder die Handlung noch die Charaktere überzeugen. Ich habe mich einfach nur extrem gelangweilt.

2. Everflame – Feuerprobe (Band #1) von Josephine Angelini

Ein Highfantasy-Jugendbuch über Hexen. Nach der Göttlich verliebt Trilogie habe ich wirklich sehr viel Hoffnung in eine weiter spannende Reihe gesetzt, die mich mal in eine andere Welt entführt. Doch leider ist auch dieses Experiment für mich total nach hinten los gegangen. Die weiteren Bände werden ohne mich stattfinden.

3. Der Herzstein (Dustlands #2) von Moira Young
Leider ein sehr schwacher 2. Teil der so lange auf sich hat warten lassen. Ich hoffe sehr, dass der 3. Band wieder besser wird, denn Band 1 war für mich ein richtiges Highlight am undendlichen Dystopie-himmel.

* Welches war eure persönliche Autoren-Neuentdeckung in diesem Jahr und warum?

Andreas Eschbach
Von ihm hatte ich bisher noch kein Buch gelesen obwohl er ja kein Newcomer ist. Von Todesengel war ich so begeistert, dass ich 2015 auf jeden Fall noch weitere Bücher von Eschbach lesen werde.

* Welches war euer Lieblings-Cover in diesem Jahr und warum?

Das Cover (und zum Glück auch den Inhalt) von die Seiten der Welt finde ich ganz wundervoll.

* Welches Buch wollt ihr unbedingt in 2015 lesen und warum?

Auf meiner Wunschliste ganz oben stehen folgende Bücher:

1. Silber – Das dritte Buch der Träume  von Kerstin Gier (erscheint im Juni 2015) – noch kein Cover verfügbar
2. Ein Bild von Dir von Jojo Moyes (erscheint am 23. Januar 2015)
3. Der Seidenspinner (Cormoran Strike #2) von Robert Galbraith
4. Das Jahr, in dem ich dich traf von Cecelia Ahern (erscheint im Februar 2015)
5. I knew you were trouble – Paige Toon (Jessie Jefferson #2) (erscheint im Juli 2015) noch kein Cover verfügbar
6. The Sun in Her Eyes – Paige Toon (erscheint im Mai 2015) noch kein Cover verfügbar

Noch bis zum 06.01.2015 (um 23:59:59h) könnt ihr die Fragen auf Eurem Blog beantworten und Euren Beitrag >bei Katrin< einreichen.

Advertisements

2 Gedanken zu “|Jahresabschluss| Part 1 – Buchsaiten Blogparade zum Jahresende

  1. Schön, dass du wieder dabei bist. Ich beneide echt, dass du das mit Paige Toon so durchziehst. Ich hab weiterhin einiges von ihr auf dem SUB – dabei mag ich die so gern.

    Mit Silber bist du kurz davor mich umzustimmen – das war ja letztes Jahr das Buch, das mich am meisten enttäuscht hat :/

I love your comments ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s