|Kindergeburtstag| Teenage Mutant Ninja Turtle Party

Alles beginnt mit der Frage: „Schatz, was sollen wir für eine Torte auf deinem Geburtstag backen?“
Mein bald 4 jähriger Sohn antwortet: „Mufasa, weil wir ja letztes Jahr Simba hatten.“
Ich: „Aber wollen wir denn wieder eine König der Löwen Party feiern, oder eine andere?“
Seine Augen strahlen und er verkündet lauthals: „Ja!!! Eine Turtle Party!

Ich bin etwas verwirrt…Eine Turtle Party? Die waren doch in meiner Kindheit „In“. Luc hat die Turtles weder jemals im TV gesehen, noch Bücher gelesen o.ä. Ich versuche meinen Sohn umzustimmen, vielleicht doch lieber Planes? oder Grüffelo? Oder vielleicht eine Ritter-oder eine Piratenparty? Aber, sein Entschluss steht fest, wir feiern eine Turtle Party.

Eine Woche später, auf der Karnevalsparty im Kindergarten, wird mir dann alles klar. 5 Kinder sind als Turtle verkleidet, es scheint also gerade angesagt zu sein. Wie ich dann auch nach einiger Recherche im Internet erfahre, gab es im letzten Jahr einen neuen Turtle Film und die Serie läuft im TV – allerdings zu einer Uhrzeit zu der wir kein TV schauen und auf einen Sender den wir nicht gucken…

Aber es ist sein Geburtstag… also basteln wir zunächst Turtle Einladungskarten:

Turtle Einladungskarten
Backen Turtle Mini-Amerikaner (nach diesem Rezept) mit grünem Zuckerguss und blauem Fondant:
Turtle Mini-amerikaner
Sowie eine Turtle Torte:

Turtle torte

Die Torte ist ein einfacher Fantakuchen mit Mandarinen-Sahne-Schmand-Füllung und einer Fondantdecke. Das Fondant habe ich im letzten Jahr selbst gemacht (mit Marshmallows und Puderzucker). Dieses Jahr habe ich fertiges Fondant genommen und mit Lebensmittelfarbe von Wilton eingefärbt (unbedingt beim einfärben an die Einmalhandschuhe und das Kokosfett denken!!).

Außerdem haben wir noch Servietten, Teller und Becher bestellt und grüne Luftballons als Turtle verkleidet.

Fertig war der Tisch, für sechs 4jährige Kinder, die alle noch nie alleine bei uns waren, geschweige denn überhaupt alleine bei anderen Kindern. Ich war schon ein bisschen aufgeregt und habe Anton vorsichtshalber bei meiner Mama abgegeben.

Als Beschäftigung für die Kinder habe ich Platzdeckchen zum selbst bemalen „genäht“.

Dafür habe ich einfach diesen Stoff von Ikea zurecht geschnitten, einmal versäubert und ein paar Stoffmalstiffte auf den Tisch gelegt. Außerdem hatte ich noch jede Menge Bügelperlen in petto, die ich vor ein paar Wochen bei Limango bestellt hatte, aber dazu sind wir gar nicht gekommen.

turtle Party

Meine Aufregung war unbegründet! Puh! Die Kinder haben sich total gefreut, sie haben so schön zusammen gespielt, gemalt, getobt und getanzt. Wir hatten die von Luc heiß geliebte Kika Tanzalarm CD, Giraffenaffen und Mausgelassene Geburtstagsparty aufgelegt. Am Abend gab es das Lieblingsessen der Turtles – Pizzaschnecken – und Würstchen und als Abschiedsgeschenk eine Turtle-Tüte mit ein paar Kleinigkeiten (Badezeug, Gummibärchen und so Gedöns) und jeder durfte natürlich sein Platzdeckchen und seinen Luftballon mitnehmen.

Unsere Wohnung sah zwar aus, als ob eine Bombe eingeschlagen hat, aber es hat sich gelohnt. Die Kinder haben wir um 18:45 Uhr nach Hause gebracht, um 20 uhr waren wir mit dem aufräumen fertig und sind total K.O. aufs Sofa gefallen.

Luc fand seine „Riesenparty“ toll und er plant bereits seine Nächste. Gut, dass wir noch 1 Jahr Zeit haben😉

2 Gedanken zu “|Kindergeburtstag| Teenage Mutant Ninja Turtle Party

I love your comments ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s