|Rückblick| April 2015

Auch mit meinem Lesemonat April bin ich ganz zufrieden, denn alle Bücher auf meiner Leseliste sind tatsächlich auch auf der Leselotte gelandet. Gut, die Sieben Schwestern höre ich noch und auch Über uns der Himmel nehme ich mit in den Mai, aber beide Bücher habe ich schon zur Hälfte durch.

Im April habe ich folgende 6 Bücher gelesen bzw. gehört:

 

revivalRevival von Stephen King.

Meine Meinung zu Revival findet ihr >hier<

aftertruthAfter Truth von Anna Todd (Teil 2 der After Reihe) hat mir überraschenderweise ziemlich gut gefallen. Das lag vor allem daran, dass sich die Protagonisten in eine Richtung weiterentwickelt haben, die ich sehr mochte. Eine Rezi wird es in den kommenden Tagen geben.

gegenteilDu bist das Gegenteil von allem von Carmen Rodrigues hat mich leider etwas enttäuscht. Die Figuren waren mir alle total unsympathisch. Auch hierzu wird es in den kommenden Tagen eine Rezension geben.

16164663

Kann das auch für immer sein von Simone Elkeles ist der dritte und letzte Band der Sommerflirt Reihe. Mir hat die Reihe ganz gut gefallen, obwohl sie nicht an die Perfect Chemistry Reihe herankommt.

cityoffallenCity of fallen Angels von Cassandra Clare ist der 4. Band der Chroniken der Unterwelt. Leider war dieser meiner Meinung nach eher schwach. Trotzdem werde ich die Reihe beenden und hoffe, dass dieser schwache Band nur ein „Ausrutscher“ war.

Lieber Mr. Salinger von Joanna RakoffLieber Mr Salinger von Joanna Rakoff. Ich habe so, so viele Liebeserklärungen an dieses Buch gelesen. Mich konnte es nicht überzeugen. Vielleicht lag es daran, dass ich – Achtung Bildungslücke – „Der Fänger im Roggen“ nicht gelesen habe, vielleicht weil ich einfach keine emotionale Bindung zu Salinger habe… Wer weiß.

Drei Bücher habe ich begonnen:

himmel
Über uns der Himmel von Kirstin Harmel. Ich bin erst auf Seite 156 von 447 aber es erinnert mich ein bisschen an „Die Achse meiner Welt“. Ich hoffe, dass es nicht so ist, dann wäre ich sicher etwas enttäuscht, obwohl ich „Die Achse meiner Welt“ toll fand, aber das wäre dann ja nichts neues mehr. Ich bin sehr, sehr gespannt.

siebenDie Sieben Schwestern von Lucinda Riley. Dieses Buch höre ich gerade und ich bin auf CD 4 von 8. Im ersten Teil der Reihe geht es um Maia, die älteste von 6 Schwestern, die versucht Licht ins Dunkel ihrer Vergangenheit zu bringen. Ich schrieb ja bereits, dass ich Familiengeschichten sehr mag und diese ist bisher sehr schön.

shopaholic Shopaholic in Hollywood von Sophie Kinsella. Dieses Buch habe ich im April leider gar nicht weitergelesen, darum bin ich immer noch auf Seite 150. Irgendwie haben mich die vielen negativen Stimmen abgeschreckt, aber im Mai, werde ich es beenden. Bestimmt…

2 Gedanken zu “|Rückblick| April 2015

  1. Bei After truth ging es mir wie dir. Mir hat es tatsächlich einen kleinen Ticken besser gefallen als Band 1, da sich die Protagonisten in eine, für mich, positive Richtung weiterentwickelt haben.

I love your comments ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s