|TAG| Mit Büchern durch den Herbst

Die liebe Bibliofee hat sich einen Herbst-TAG ausgedacht,bei dem ich gerne mitmache. Der Sommer ist vorbei, ja auch wenn ich es noch nicht wirklich wahrhaben möchte, denn ich liebe den Sommer, und der Herbst ist da. Draußen regnet und stürmt es, die Blätter färben sich gelb und ja, ich habe sogar schon (wenn auch nur ganz Minikleine) Kastanien mit meinem Sohn gesammelt. Es ist also an der Zeit sich Abends mit seiner Jogginghose, einem Tee – am liebsten diesen – aufs Sofa zu hauen und ein gutes Buch zu lesen.

Nun aber zum Herbst-TAG:

1. Kastanien sammeln: Zeige eine Reihe, die zusammentragen musstest, obwohl du erst ein oder sogar kein Buch davon gelesen hast. (kann auch mittlerweile komplett gelesen sein)

Die Sookie Stackhouse oder auch True Blood Reihe. Hiervon habe ich mir 2011 (guckst du – hier -) direkt mal 8 Bücher bestellt, ohne vorher auch nur eins davon gelesen zu haben.. Mittlerweile bin ich bei Band 8 angekommen, die Reihe umfasst mittlerweile 13 Bände + Sonderbände, von denen ich bereits 12 besitze. Muss ich unbedingt in diesem Herbst mal wieder lesen.


2. Regenschauer: Zeige ein Buch, das erst gut begonnen hat, dich dann aber furchtbar enttäuscht hat.

Dark Wonderland – Die Herzkönigin. Ich mochte die Idee, ich mochte das Cover und ich mochte den Anfang, doch dann wurde mir das einfach alles zu undurchsichtig und zu abgedreht. Nachzulesen in meiner –Rezi

9783570163191_Cover
3. Drachen steigen lassen: Zeige ein Buch , mit dem man sich in ein Abenteuer stürzt.

Troposphere von Scarlett Thomas. Ein zugegebenermaßen sehr abgedrehtes Abenteuer, aber auf jeden Fall ein Abenteuer an das man noch lange nach der Lektüre denkt.

Worum geht´s: Die Studentin Ariel Manto stößt in einem Antiquariat auf eine Ausgabe von „The End of Mister Y“. Sie hat gehört, dass niemand die Lektüre dieses Buches überlebt hat, doch Ariel glaubt nicht an Flüche und beginnt zu lesen. Es geht in dem Buch um Mister Y, der mithilfe eines Elixiers in eine andere Dimension reist: die Troposphäre, sprich die Gedankenwelt der ganzen Menschheit. Da das Rezept dieses Elixiers abgedruckt ist versucht Ariel, obwohl sie natürlich auch nicht daran glaubt, diese Wunderdrogen und sie ahnt nicht, was sie dabei aufs Spiel setzt …troposphere
4. Indian Summer: Zeige ein Buch in den Farben rot, orange oder gelb ( muss nicht zwingend alle Farben im Cover haben)

siehe oben Troposphere 🙂 Aber z.B. auch diese Bücher, die alle ganz wunderbar in den Herbst passen

aller anfang himmel lola seidenspinner dreams
5. Blätterrascheln: Zeige ein Buch bei dem die Seiten nur so dahingeflogen sind.

Ein ganz tolles Buch und eins meiner Highlights in diesem Jahr, ist Lieblingsmomente von Adriana Popescu. Absolute Leseempfehlung!! Rezi folgt

lieblings
6. Abwarten und Teetrinken: Ein Buch wo du anfangs nicht abschätzen konntest in welche Richtung es sich entwickeln würde.

Gone Girl – Ich mochte das Buch und ich mochte auch den Film sehr gerne und mit dem Ende hätte ich nicht gerechnet. Ein Buch, dass den Hype verdient, wie ich finde.

gone girl
7. Kuscheldecke: Zeige ein richtiges Wohlfühlbuch

Ich mag ja Bücher die in Paris spielen. Wenn sie dann auch noch eine wollige Stimmung verbreiten, umso besser.  Eines Abends in Paris von Nicolas Barreau ist für mich so ein richtiges Wohlfühlbuch. Kuschelpulli an und auf nach Paris. Meine Rezi gibt es –hier

einesabends
8. Schal stricken: Welches Buch ,welche Reihe hätte verlängert werden sollen?

Die Edelstein-Trilogie! Obwohl ich weiß, dass alles so perfekt ist, wie es ist und die Story abgeschlossen ist, so vermisse ich doch ab und zu Gideon und Gwen. Die Reihe passt übrigens auch super in den Herbst!

edelstein
9. Halloween: Zeige ein schauriges/gruseliges Buch

Stephen King ist ja immer meine erste Wahl, wenn es um Horror Bücher geht. Richtig gut fand ich auch Mehr als das von Patrick Ness, weil es so schön gruselig ist ohne dass man weiß, was eigentlich los ist. Meine Rezi gibt es –hier– .

Wer etwas blutiger mag, dem kann ich Blutiger Winter von Tom Callaghan empfehlen. Kein Horror sondern ein Thriller, aber ein sehr eckelhafter.
Mehr als das von Patrick Nessblutigerwinter
10. Lesen im Kerzenschein: Welches Buch wirst du in diesem Herbst noch lesen?

Ich hoffe eine ganze Menge, auf jeden Fall aber diese:

Den dritten Band der Selection Reihe von Kiera Cass, Findelohn den 2. Band der Bill Hodges Trilogie von Stephen King, Liebe ist was für Idioten wie mich von Sabine Schoder und den ersten Band der Nightmares! Reihe von Jason Segel.

erwählte Finderlohn von Stephen King liebe nightmares

Und was lest ihr im Herbst ;-)?

 

I love your comments ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s