|Überraschungspost| Die Lovelybox von Lovelybooks kommt!

Am Freitag bin ich so ein ganz kleines bisschen ausgeflippt. Vor Freude!
Denn ich habe eine super tolle Überraschung zugeschickt bekommen. Wer mir auf Instagram und Twitter folgt hat es wahrscheinlich schon mitbekommen, ich habe nämlich ein der ersten Lovelyboxen von Lovelybooks bekommen. Die Chance auf eine solche Box soll es ab Januar für alle Lovelybooksmitglieder geben. Der Plan ist, dass es immer wieder andere Themenbereiche geben soll, wie z.B. eine Frankreich Box. Genaue Details, wie man an eine Box gelangt, ob diese etwas kostet und wenn ja wie viel sind noch nicht bekannt. Aber ich freue mich wahnsinnig darauf, weitere dieser Hochwertigen Boxen in den Händen zu halten. Erstmal ist die Box an sich schon ein kleines Schmuckstück (ja ich bin ein Verpackungsopfer ;-)) und den Inhalt, zumindest von dieser Box, fand ich wahnsinnig toll.

page

Was war drin?
In der ersten Box gab es das brandneue Buch von Sebastian Fitzek – Das Joshua Profil – als Hardcover. Es ist erst am 26. Oktober erschienen und ich wollte es sowieso lesen, darum habe ich mich über dieses Buch besonders gefreut. Außerdem das neue Buch von Tommy Jaud – Einen Scheiß muss ich – welches ebenfalls erst am 30.September erschienen ist. Von Tommy Jaud habe ich seit Hummeldumm (welches mir damals sehr gut gefallen hat – hier meine Rezi – ) nichts mehr gelesen. Warum weiß ich selbst nicht, aber das Buch landet auf jeden Fall auch bald auf meiner Leselotte.
Und zu guter Letzt war noch – Auf Zehenspitzen berühre ich den Himmel – von Amanda Prowse drin. Dieses Buch ist auch erst am 19. Oktober erschienen und es klingt ganz nach einem Buch, welches mir gefallen könnte.

IMG_7365

Ihr seht also ganz aktuelle Bücher, die richtig Lust auf viele weitere Lovelyboxen machen! Ich finde die Idee von Lovelybooks toll und bin sehr gespannt auf die Inhalte der folgenden Boxen.

Ich bin dann mal lesen🙂

3 Gedanken zu “|Überraschungspost| Die Lovelybox von Lovelybooks kommt!

  1. Mensch cool! Ich hab die Box schon bei Instagram bei einigen gesehen, das ist ja echt ne super Idee. Klar, es gibt diese Make-up-Boxen, warum nicht auch ne Bücherbox?😀 Bin mal gespannt, wie sich das ganze entwickeln wird.

    Übrigens: ich glaube deine Social Media Knöpfe funktionieren nicht ganz.😦

    • Ich habe nun auch schon ein paar „kritische“ Stimmen gelesen. Da es ja eine Überraschungsbox ist und man dann ja nicht weiß welche Bücher in der Box sind…Aber das ist ja bei diesen Überraschungsboxen immer so. Wie du schon schreibst Beautyboxen gibt es auch und wenn man Überraschungen mag und so gerne und viel und querbeet liest, dann finde ich ist die Idee mit der Bücherbox echt cool!
      Meine Social Media Knöpfe werde ich mal checken, danke für den Tipp!
      Lieben Gruß

  2. Die Idee finde ich toll und ich werde auf jeden Fall die Augen danach offenhalten. So bekommt man die Chance, auch Bücher kennenzulernen, die man sonst vielleicht eher ignoriert hätte.

I love your comments ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s