[Rezension] Daughter of Smoke and Bone – Laini Taylor (Hörbuch)

Daughter of Smoke and Bone

Autor: Laini Taylor
Verlag: Argon Verlag 2012
Dauer: 13 Stunden 24 Minuten
Sprecher: Julia Nachtmann
Genre: Urban Fantasy
Sprache: deutsch
Reiheninfo: Band 1/3

Darum geht´s:

Karou ist 17 und die Stieftochter von Brimstone, einem Wunschhändler. Die Kunststudentin ist auffällig mit ihren blauen Haare und ihren feinen Tattoos, doch eigentlich lebt sie in Prag ein ganz normales Leben. Zumindest denken das ihre Freunde. Denn für Brimstone verbringt sie auch schon mal ihre Nächte in auf den Märkten von Marrakesch. Brimstone ist ein Chimär (halb Mensch, halb Tier) Für ihn beschafft sie Zähne, die er gegen Wünsche tauscht. Eines Tages trifft Karou auf Akiva. Er ist ein Engel und die beiden fühlen sich auf eine sonderbare Art zueinander hingezogen. Akiva scheint viel mehr über Karou und Brimstone zu wissen als sie selbst. Was hat ihr Stiefvater verheimlicht und warum?

Meine Meinung:

Daughter of Smoke and Bone ist ein richtig gut gelungener und absolut mitreißender Auftakt einer Trilogie rund um Engel, Chimären, Wunschhändler und einer anderen Welt. Karou bereist wundervolle Länder und so schafft es die Autorin, dass nicht nur Prag bildgewaltig und märchenhaft mit seinen alten Gassen geheimnisvoll daher kommt, sondern auch, dass das orientalische, bunte und lebhafte Marrakesch vor meinem inneren Auge zum Leben erwacht. Die Figuren im Buch sind glaubhaft und detailliert beschrieben. Nicht nur die Protagonisten Karou und Akiva, sondern auch Zuzanna, Karous beste Freundin und Kaz, ihr Ex Freund sind wunderbar ausgearbeitet und passen als „Normalos“ perfekt zu den fantastischen Wesen aus dem „Anderswo“. Das Buch ist teilweise recht düster angehaucht. Nicht nur, weil Brimstone die Zähne anderer Leute für seine Wünsche benötigt sondern auch weil in der anderen Welt Krieg herrscht.

Laini Taylor schafft die Verstrickung zwischen der realen Welt und realen Schauplätzen mit denen im Anderswo und so wirken auch Engel bzw. Seraphim nicht unecht sondern einfach nur fantastisch.

Die Liebe zwischen Karou und Akiva entwickelt sich langsam und glaubwürdig. Mich konnte die Autorin zu 100% von ihrem Können überzeugen. Und ich freue mich schon sehr auf Days of Blood and Starlight.

Das Hörbuch:

Gesprochen wird dieses wunderbare Buch von Julia Nachtmann, die mit ihrer sanften Stimme zusätzlich verzaubert. Ich kenne die Sprecherin bereits von Lucian – Isabel Abedi und war auch da schon hin und weg, weil sie es schafft, eine ganz besondere, sanfte und doch geheimnisvolle Atmosphäre zu erzeugen. Sie passt perfekt zu Karou und den alten und zauberhaften Prager Gassen. Es ist wirklich ein Genuss, ihr über 13 Stunden zuzuhören und ich werde sicher noch das ein oder andere Hörbuch mit ihr hören (z.b. die Nele Neuhaus Taunus-Reihe, oder auch die Verratenen von Ursula Poznanski).

Fazit:

Daughter of Smoke and Bone ist der Auftakt einer Fantasytrilogie, die sowohl Jugendliche, als auch Erwachsene gleichermaßen begeistern kann. Fesselnd, spannend, mit einer schönen Lovestory, die aber nicht unbedingt im Vordergrund steht.

TOP! TOP! TOP!

5sterne

Der zweite Teil, Days of Blood and Starlight ist im November 2012 erschienen (englisch), wann die deutsche Übersetzung erscheint, steht noch nicht fest, zumindest habe ich im Netz nur Vermutungen dazu gefunden.

Gehört und rezensiert für die Hörbuch-Challenge 2013

2 Gedanken zu “[Rezension] Daughter of Smoke and Bone – Laini Taylor (Hörbuch)

  1. Ich war auch ganz begeistert von diesem Roman, vor allem weil er sich von dem Einheitsbrei der amerikanischen Jugendfantasy abhebt.
    Dass Laini Taylor ab und zu ein paar gruselige Elemente eingeflochten hat, das konnte ich als Gegengewicht zu den romantischen Elementen der Geschichte eigentlich gut verschmerzen.

    LG, Katarina🙂

    • Ja, die düsteren Elemente fand ich auch sehr passend und es ist halt wirklich mal was anderes. Die Figuren sind super ausgearbeitet und auch die Schauplätze fand ich grandios.

I love your comments ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s