[Meine Jahresstatistik] 2012 in Farbe uuund bunt

Und wieder ist ein Jahr vorbei… Die Zeit fliegt und es kommt mir vor, als hätte ich erst vor ein paar Wochen den Jahresrückblick für 2011 geschrieben.

Im letzten Jahr habe ich noch geschrieben, dass ich mich auf die ersten Schritte und Worte meines Babys freue. Heute singt er mit mir Ringel-Rangel-Rose und dreht sich dabei im Kreis. Unglaublich!

Auch auf das nächste Jahr freue ich mich. Zwar wird sich viel ändern und die Zeit, die ich mit meinem Kind verbringe wird weniger, aber ich hoffe, dafür doppelt intensiv.

Auch auf die vielen tollen Neuerscheinungen und auf die Bücher auf meinem SuB die schon ganz laut nach mir rufen, freue ich mich sehr.

Hier aber erstmal mein kleiner Rückblick auf mein Lesejahr 2012:

Ich habe 124 Bücher gelesen und 22 Bücher gehört. Macht 146 Bücher insgesamt die ich beendet habe.

Damit habe ich mein Ziel von 130 Büchern, der Goodreads Reading Challenge locker erreicht.

Angefangen habe ich 1 Buch (City of Bones), das ich mit ins neue Jahr nehme.

Außerdem habe ich in diesem Jahr 6 Bücher abgebrochen.

Ø 12 Bücher im Monat gehört/gelesen

Ich habe insgesamt 44.725 Seiten in diesem Jahr gelesen

Ø im Monat also: 3.727 Seiten

Mein SuB betrug am 01.01.2011 123 Bücher

Am 31.12.2011 betrug er 129 Bücher

Macht ein Plus von 6 Büchern (Hätte schlimmer kommen können, im letzten Jahr waren es satte 49 Bücher mehr, trotzdem habe ich mein Ziel, ein Sub unter 100, ganz gewaltig verfehlt) 

Jahresabschluss

(Hier sind es 149 Bücher, dass liegt daran, dass 3 abgebrochene Bücher mit aufgeführt werden. Hatte hier schon mal einen Status eingeben)

Und weil es so schön ist, gibt es genau wie 2010 und 2011, auch dieses Jahr wieder eine Grafik:

Aufteilung_2012

Habe ich Gute Vorsätze für 2013?

Hmm schwer zu sagen, ich möchte auf jeden Fall die Challenges Sub Abbau Extrem, Ein Jahr mit Stephanie Plum und A cup of english Reads erfolgreich beenden und ich möchte jeden Monat ein Buch von der Rory Gilmore Liste streichen können. Ansonsten hoffe ich auf ein glückliches Händchen bei der Buchwahl und auf wenig Nieten.

4 Gedanken zu “[Meine Jahresstatistik] 2012 in Farbe uuund bunt

  1. ich ziehe meinen hut vor 146 gelesenen büchern und das mit einem kleinen kind! Respekt. Ich hab zwei kleine Racker zuhause und bin froh so um die 50 bücher gelesen zu haben. beschwert sich dein mann auch manchmal, dass du nur mehr liest? alles gute für das neue blogger jahr

  2. Danke liebe Ine.
    Mit 2 Kindern sind doch auch 50 Bücher schon eine ganze Menge, bedenkt man, dass die ja wahrscheinlich auch ganz unterschiedlich schlafen, oder?
    Mit einem Kind, kann man die Schlafenszeit ja prima nutzen, und ich habe hier eine echt Schlafmütze, der es mir erlaubt auch mal bis Nachts um 2 Uhr zu lesen, weil er eben morgens bis 8:30-9:00 Uhr schläft.
    Mein Mann beschwert sich auch ab und an, klar 🙂
    Meist lese ich aber nachmittags, wenn das Kind schläft und er arbeiten ist, oder dann ab 22 Uhr, wenn er selbst eingeschlafen ist 😉
    Der Haussegen leidet also nicht allzu sehr unter meinem Hobby. Aber klar kriege ich Sprüche, wenn ich mal am Wochenende lese oder blogge.
    Dir wünsche ich auch ein tolles neues Jahr !

    • bei mir ist es ähnlich, ich lese wenn die kleine schläft, der große beschäftigt sich schon selber. wow ein kind das bis nach acht schläft, gleicht einem lotto sechser 😉 das darf man gar nicht verraten. mein mann ist meistens Gott sei Dank auch recht tolerant, aber wenn ich dann mal wieder einen pageturner in die hand bekomme und jede freie minute lese, ist er schon auch mal genervt. aber das passt schon. verstehe ich ja auch.

I love your comments ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s